Uncategorized

Die teuersten Schuhe der Welt

Eines der interessantesten Dinge an der Mode ist für mich, wie wertvoll einige Produkte werden können. Es ist an manchen Stellen einfach verrückt, auch ohne dass es sich um eine Sonderausgabe oder ähnliches handelt, die Preise sind sehr hoch. In dieser Liste werde ich die teuersten Schuhe teilen, die ich finden konnte. Es gibt wahrscheinlich einige teurere, die ich nicht gefunden habe, aber keine Sorge, diese sind einmal wirklich verrückt!

STUART WEITZMAN CINDERELLA SLIPPERS – 2 MILLIONEN €

Diese atemberaubenden Hausschuhe sind eine Kreation von Stuart Weitzman und wurden aus italienischem Leder gefertigt. Die Inspiration war die beliebte Märchenfigur Aschenputtel. 565 Kwiat-Diamanten wurden in Platin eingefasst und zu einem komplexen, spitzenartigen Design verdreht, um die Zehenriemen und den Knöchel herzustellen. Wenn das nicht genug ist, enthält der richtige Schuh einen 5-Karat-Amaretto-Diamanten, der allein über eine Million Dollar kostet. Die 4-Zoll-Stilettos wurden von Alison Krauss, der Country-Sängerin, bei den Oscars 2004 getragen und schienen in den Hintergrund zu treten, sodass die Menge die Massen funkelnder Diamanten bestaunen konnte.

STUART WEITZMAN RITA HAYWORTH HEELS – 3 MILLIONEN €

Rita Hayworth, eine der Lieblinge von Old Hollywood, fand einen Platz in der Modegeschichte, als ein Paar Ohrringe, die der Star trug, von Stuart Weitzman zu Schuhen verarbeitet wurde. Was an diesen Absätzen auffällt, ist der schöne, gedämpfte Farbton von Sienna Satin, der für seine Konstruktion verwendet wird – eine willkommene Abwechslung zu all dem Glanz und Glamour, der in teuren Schuhen üblich ist. Die Ohrringe sind in der Mitte der Schuhe gut sichtbar und erheben den gesamten Look zu purer Poesie. Trotz seiner zurückhaltenden Eleganz bietet dieses Paar verschiedene Arten von Edelsteinen, von Diamanten über Saphire bis hin zu Rubinen in einer Satinrüsche in der Nähe des Zehenbereichs. Diese offenen Absätze mit einem Wert von coolen 3 Millionen Euro stehen nicht zum Verkauf – sie sind Eigentum von Hayworths Tochter, Prinzessin Yasmin Aga Khan.

DEBBIE WINGHAM HIGH HEELS – 15,1 MILLIONEN €

Wie viel ist zu viel für Schuhe? Tausende? Zehntausend? Hunderttausend? Eine Million? Versuchen Sie es mit 15,1 Millionen. Dieses furchtbar teure Paar wurde als Geburtstagsgeschenk in Auftrag gegeben und von Debbie Wingham entworfen, die bei der Herstellung von Luxusartikeln kein Unbekannter ist. Die High Heels sind mit einigen der teuersten und seltensten Edelsteine ​​der Welt besetzt, wie blauen und rosa Diamanten, was den lächerlichen Preis erklärt. Der Körper des Schuhs ist aus Platin gefertigt, während die Plakette aus reinem Gold besteht. Der Rest dieser Schuhe besteht aus Leder, ist jedoch mit 24 Karat Gold lackiert. 18 Karat Gold Bedrohung verwendet, um dieses unschätzbare Paar zu nähen.

Sag mal, wie findest du das? Ist es zu viel und nur unnötig oder findest du es cool und interessant? Wenn Sie meine Liste der einflussreichsten Modedesigner nicht gelesen haben, würde ich Ihnen empfehlen, dies zu tun!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.